a-
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + -
A+
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + +

Die Politik hat angekündigt:
Das Betretungsverbot wird in kleinen Schritten aufgehoben.
Ihr bekommt in den nächsten Tagen einen persönlichen Anruf.
Von Eurem Sozialdienst oder Gruppenleiter.
Dann wird Euch alles nochmal genau erklärt.
Und Ihr könnt Fragen stellen.

Corona-Virus: Werkstätten bleiben geschlossen!
Wir warten auf eine Entscheidung der Politik.

Corona-Virus: Werkstätten bleiben geschlossen!
Für die CBW GmbH gilt immer noch das Betretungsverbot.
Jetzt heißt es weiter stark bleiben und durchhalten!

wir alle sind ineiner neuen Situation, die wir so noch nicht kennen.
Wir habenuns die Situation nicht ausgesucht.
Wirmüssenabertrotzdem das Beste daraus machen.

, Corona-Virus: Die neuen Regeln !

 

Viele Menschen brauchen vor dem Virus Schutz und müssen zu Hause bleiben.
Vielleicht fragt Ihr Euch: Was darf ich jetzt noch machen?

mehr lesen:

 

Eschweiler Zeitung 07.03.2020

„Wir haben über eine solche Situation im Vorfeld gesprochen, aber tritt sie ein, ist es noch einmal eine andere Herausforderung“, meint David Göser aus der CBW-Geschäftsleitung.

Liebe Beschäftigte der CBW,
sehr geehrte Damen und Herren,
03. März 2020/fg
es wird viel über das Corona-Virus berichtet. Aktuell gibt es auch Fälle in NRW
und in unserer Region.
Das Corona-Virus ist eine neue Erkrankung und man kann sich anstecken.
Krankheits-Zeichen können sein:
Schnupfen, Husten und Halskratzen
• Fieber
• Probleme beim Atmen
• Durchfall
Bisher wissen die Experten nur:
Das Virus ist besonders für alte und schwache Menschen, die schon eine
andere Krankheit haben, gefährlich.

Informationen zur Bezahlung von Mittagessen in der Werkstatt ab 01.01.2020.

Veränderungen ab Januar 2020

...mehr lesen

Auch dieses Jahr:
Weihnachtsbaumverkauf in Eschweiler und Würselen.
In Eschweiler Werktags von 16:30 bis 18:30, Samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr
In Würselen Werktags von 14:00 bis 18:30, Samstags von 10:00 bis 15:00 Uhr