a-
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + -
A+
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + +

Nachrichtenarchiv Radservicestation

Die neue Radservicestation am Schloss Raesfeld ermöglicht eine schnelle Hilfe bei Pannen am Fahrrad

... mehr lesen

Die Reparaturstation ist für jeden uneingeschränkt zugänglich. So können sich Radfahrer, Rollstuhlfahrer, Skater sowie Eltern mit Kinderwagen bei kleinen Pannen aushelfen.
... mehr lesen

Im letzten Jahr hat die VITAL-Region Hohe Mark, bestehend aus den Kommunen Dorsten, Dülmen, Haltern am See, Raesfeld, Reken und Olfen, insgesamt 18 Radservicestationen angeschafft und installiert, die mit gängigen Werkzeugen und Luftpumpe ausgestattet sind und unterwegs schnelle Hilfe bei Fahrradpannen leisten.

...mehr lesen

Main Post 24.01.2021

Die Suche nach einem Mechaniker im Rathaus wurde erfolglos abgebrochen. Doch es geht auch anders.

...mehr lesen

Gemeral-Anzeiger Bonn 16.10.2020

Bonn. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub hat eine neue Radservicestation am UN­Campus eröffnet. 90 Prozent aller Fahrrad-Reparaturen lassen sich an der Säule durchführen.

...mehr lesen

ADFC 16.10.2020

Einen neuen Service für Radlerinnen und Radler gibt es am DB Haltepunkt UN-Campus in Kessenich. Dort ist jetzt eine Radservicestation des ADFC in Betrieb

...mehr lesen

Im Mai wurde in Gelsenkirchen die erste von 50 Radservice-Stationen der Caritas Betriebs- und Werkstätten GmbH (CBW), Eschweiler, installiert. Mittlerweile stehen diese mit hochwertigem Fahrradwerkzeug ausgestatteten Stationen flächendeckend im gesamten Stadtgebiet.

...mehr lesen

Bonner Rundschau vom 22.09.2020

Einhängen, reparieren, weiterfahren
Erste Radservicestation an der Apfelroute in Rheinbach aufgestellt - Eine Initiative des ADFC

 

Eilendorf.info 14.09.2020

Sollte der Radfahrer unterwegs Luft verlieren oder er Werkzeug benötigen , dann hilft ihm eine Fahrrad­Reparatur-Station, die es nun auch in Eilendorf gibt .

...mehr lesen