a-
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + -
A+
Drücken Sie die TastenkombinationStrg/ + +

Berufliche Bildung

Teilhabe am Arbeitsleben

Welche Fähigkeiten haben Menschen mit Behinderung? Wir unterstützen Ihre berufliche, gesellschaftliche und soziale Teilhabe. Dabei stellen wir die Integration in das Arbeitsleben ebenso in den Fokus wie die persönliche Entwicklung unserer beschäftigten Mitarbeiter. Darum stehen Ihnen in jeder Abteilung pädagogische Fachkräfte zur Seite. Soziale Kompetenz, Selbstbestimmtheit, Selbstwertgefühl und Lebensqualität rücken in den Mittelpunkt.

Fachbereich Sozialer Dienst

Unser kompetentes Team für den Sozialen Dienst
Unser kompetentes Team für den Sozialen Dienst

Wir schaffen Bewegung.
Die Mitarbeiter des Sozialen Dienstes sind Ansprechpartner für die Teilnehmer der Beruflichen Bildung und ihre Angehörigen oder Betreuer. Im Beratungsgespräch wird der Bewerber über die Perspektiven der Teilhabe am Arbeitsleben informiert. Durch Vorträge, Besuche in den Förderschulen und begleitete Praktika werden die zukünftigen Beschäftigten auf den Einstieg in die Werkstatt vorbereitet. Bei Quereinsteigern erfolgt eine Beratung im Erstkontaktgespräch.

Die Aufgaben des Sozialen Dienstes umfassen:

  • Fachberatung im Integrations- und Teilhabeprozess
  • Individuelle psychosoziale Begleitung
  • Konzept- und Projektentwicklung sowie Beratung, bei deren Umsetzung und Weiterentwicklung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Fachbereich Berufliche Bildung

Die Methoden der beruflichen Bildung orientieren sich an den Interessen und Fähigkeiten der Menschen mit Behinderung. Die Maßnahmen im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich werden durch kontinuierliche Anleitung, Betreuung, Begleitung und Bildung realisiert. Es werden Eingliederungspläne erarbeitet und regelmäßig überprüft. Vom Sozialen Dienst werden persönlichkeitsunterstützende Bildungsmaßnahmen arbeitsbegleitend angeboten.

Dipl. Soz.-Arb.
Fredi Gärtner
Leitung Sozialer Dienst und Berufliche Bildung
Aachener Straße 87
D-52249
Eschweiler
Tel.: 02403 7907-60